Author Topic: [ISDN] miniVigor128 wird beim booten nicht erkannt [fixed since r460]  (Read 4367 times)

demlak

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 26
  • Karma: 0
    • View Profile
erstmal hallo... mein erstes posting hier im forum..

Ich hab mir aufgrund der isdn4bsd liste nen miniVigor128 bei ebay ersteigert.. meine AVM Fritz!Card USB funktionierte überhaupt nicht.

jetzt habe ich mit der miniVigor gebootet und es wird kein ISDN interface angezeigt.

ich habe einfach mal das USB kabel wärend des betriebs entfernt und neu eingesteckt und siehe da, das interface wird angezeigt unter system/interfaces/isdn.

da ich nicht allzuviel ahnung von den dortigen einstellungen habe, habe ich einfach mal testweise folgendes eingestellt:


und das phone folgendermaßen:



dort kann ich kein interface auswählen

von meinem SIP-Softphone aus kann ich die extension natürlich erreichen und bekomme dann die voicemailbox dran.

wenn ich allerdings auf meine MSN im festnetz anrufe (vom handy aus) bekomme ich von meinem telefonanbieter die meldung das niemand erreichbar ist.. sprich, kein endgerät an der leitung.

p.s. habe noch den output von DMESG und UDESC als TXT dateien an dieses posting angehängt
p.p.s. es leuchten beide LEDs am miniVigor durchgehend.. sowohl die grüne USB LED als auch die Orangene ISDN LED, egal ob das ISDN kabel zum NTBA eingesteckt ist, oder nicht.
p.p.p.s. habe den miniVigor unter windows getestet und scheint heile zu sein.. telefonieren mit einem softphone geht, sowohl raus als auch rein. Unter windows funktionieren die LEDs auch wie gewünscht.


EDIT:
achja.. noch als hinweis.. ich möchte askozia/asterisk eigentlich nur als ISDN<->SIP gateway und als fax-maschine nutzen.
« Last Edit: March 26, 2008, 12:57:02 AM by demlak »
pbx-generic-pc-1.0.1.img@VIA C3 400MHz 128MB RAM (Igel WINNET G250) on CF-Card->IDE
1* miniVIGOR128 USB ISDN Interface
1* X-Lite SIP SoftPhone

Michael

  • Askozia Staff
  • Hero Member
  • *
  • Posts: 1020
  • Karma: 49
    • View Profile
Re: [ISDN] miniVigor128
« Reply #1 on: March 11, 2008, 10:03:59 AM »
Du hast also zwei Interfaces? Ein für dein Provider und ein drinnen für ein Phone? Vielleicht verstehe ich deine Topologie etwas nicht.

Phone Konten brauchen ein Interface das als "multipoint-to-point, network termination" eingestellt ist. Deswegen erschien nichts auf der ISDN Phone Seite.

Aufgrund deiner Nachricht, habe ich die Dokumentation auf der ISDN Interfaces Seite vervollständigt:

  • point-to-multipoint, terminal equipment: this port accepts MSNs to route calls and is attached to the public ISDN network or another PBX system
  • multipoint-to-point, network termination: this port provides MSNs to route calls and is attached to one or more telephones
  • point-to-point, terminal equipment: this port accepts DID to route calls and is connected directly to another PBX system
  • point-to-point, network termination: this port provides DID to route calls and is connected directly to another PBX system


LEDs: manche Karten werden nur teilweise unterstützt, dadurch ist deine eigentliche Funktion aber nicht eingeschränkt. Nur die LEDs leuchten entwieder dauerhaft oder gar nicht.

Fax: fax support ist noch nicht in AskoziaPBX drin. Als pass-thru könnte man es vielleicht schon benutzen, habe aber allerdings es nie getestet.

demlak

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 26
  • Karma: 0
    • View Profile
Re: [ISDN] miniVigor128
« Reply #2 on: March 11, 2008, 04:06:25 PM »
ich habe ein ethernet interface für die anbindung ins LAN. von dort aus geht es über meinen router auch ins internet (NAT)
und ich habe einen minivigor128 den ich nutzen möchte um im festnetz (ISDN) telefoneiren zu können.
ich habe den minivigor nicht um ein ISDN telefon an askozia anzuschließen. ich möchte keinen internen s0 bus aufbauen um normale isdn telefone für voip zu nutzen. (EDIT: ok.. vieleicht möchte ich das irgendwann mal.. aber nicht im moment)

ich möchte von meinem x-lite softphone aus ins isdn telefonnetz telefonieren können und umgekehrt.

mir geht es darum, dass ich von überall auf der welt mit meinem laptop meine isdn telefonleitung zu hause nutzen kann. in beide richtungen... z.b. auch so, dass jemand meine normale festnetztelefonnummer wählt und dann mein x-lite klingelt und das gespräch annehmen kann.

laptop (x-lite) <--internet/SIP--> askozia <--miniVigor--> ISDN festnetz

diese konfiguration hatte ich bereits auf einem normalen asterisk 1.2 realisiert. nun möchte ich aber gerne askozia nutzen.

EDIT:
GOT IT!
mein fehler... mein englisch ist anscheinend zu schlecht... ich habe etwas herumgespielt mit den einstellungen und der option "provider".. nun habe ich mein gewünschtes ziel erreicht
danke trotzdem..

p.s. bleibt nur noch rauszufinden, warum der miniVigor beim booten nicht direkt erkannt und eingebunden wird.

« Last Edit: March 11, 2008, 05:04:08 PM by demlak »
pbx-generic-pc-1.0.1.img@VIA C3 400MHz 128MB RAM (Igel WINNET G250) on CF-Card->IDE
1* miniVIGOR128 USB ISDN Interface
1* X-Lite SIP SoftPhone

suppenhuhn

  • Newbie
  • *
  • Posts: 6
  • Karma: 0
    • View Profile
Re: [ISDN] miniVigor128 problem
« Reply #3 on: March 11, 2008, 07:27:18 PM »
nur mal so am Rande: bei mir wird miniVigor in der Version pb13.1 prima nach dem booten automatisch als Interface erkannt ... in der r428 nicht mehr

demlak

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 26
  • Karma: 0
    • View Profile
Re: [ISDN] miniVigor128 problem
« Reply #4 on: March 11, 2008, 08:22:30 PM »
das hilft michael sicher weiter.. danke für den beitrag.

EDIT 1:
habs selbst getestet, habe einfach die pb13.1 über die r428 "drüber installiert".. bei mir bleibt das problem unverändert.. auch mit der pb13.1 wird das interface nach dem booten nicht angezeigt.
selbst wenn ich wärend des betriebes das usb kabel einmal entferne und wieder einstecke, wird das interface nicht angezeigt.
nun habe ich die r428 wieder drüber installiert und bin beim alten status.. (kein isdn interface beim booten, aber beim kabel ein+aus-stöpseln ist es dann da)

EDIT 2:
unverändert bei r441

EDIT 3:
r456 verhält sich beim miniVigor128 genauso wie in EDIT1 das beschriebene pb13.1

EDIT 4:
die r460 hat das problem nichtmehr.. thread hat sich also erledigt.. problem gelöst
« Last Edit: March 26, 2008, 12:56:29 AM by demlak »
pbx-generic-pc-1.0.1.img@VIA C3 400MHz 128MB RAM (Igel WINNET G250) on CF-Card->IDE
1* miniVIGOR128 USB ISDN Interface
1* X-Lite SIP SoftPhone