Author Topic: kein registrierter SIP Provider  (Read 761 times)

breakball

  • Newbie
  • *
  • Posts: 14
  • Karma: 0
    • View Profile
kein registrierter SIP Provider
« on: March 20, 2017, 07:12:37 PM »
Hallo,

bin sozusagen ein Neuling was Askozia anbelangt  ;)

Folgendes Problem. Ich habe von der Telekom als einer der ersten einen SIP-Trunk Anschluss bekommen. Internetverbindung funktioniert, nur kann ich weder angerufen werden, noch selbst telefonieren.
Im Menüpunkt Provider habe ich einen grünen Punkt vor meinem eingetragenen Anschluss. In der Status-Übersicht ist jedoch kein SIP-Provider registriert.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Danke schon mal im voraus  :)

VG
Bert

bishop

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 90
  • Karma: 3
    • View Profile
Re: kein registrierter SIP Provider
« Reply #1 on: March 20, 2017, 11:59:49 PM »
Hi Bert,

schau evtl. mal hier:
http://forums.askozia.com/index.php/topic,3621.msg14872.html#msg14872
und hier:
http://forums.askozia.com/index.php/topic,3621.msg14872.html#msg14872

führt ggf. in die Richtung.

Grüner Punkt heisst leider nicht das alles 100% korrekt ist.
Genau findet man das nur mittels Trace raus.

Steht was im Log?

Welche Hardware steht vor der Askozia?

LG, Bish

breakball

  • Newbie
  • *
  • Posts: 14
  • Karma: 0
    • View Profile
Re: kein registrierter SIP Provider
« Reply #2 on: March 21, 2017, 05:38:05 PM »
Hallo,

ich habe mit dem Telekom Support telefoniert. Vor der TK ist die Digibox Premium. In der TK müssen folgende Einstellungen vorgenommen werden:

Registrar: sip-trunk.telekom.de
Outbound-Proxy: reg.sip-trunk.telekom.de
Telefonie-Benutzername
Telefonie-Passwort

Ausserdem ist darauf zu achten, dass sip-trunk.telekom.de nicht als A-Record vom DNS aufgelöst werden kann, sondern als SRV-Record.


Hier ist nun mein Problem, kann ich das irgendwo einstellen?

VG
Bert


Nachtrag:
Im Log habe ich folgendes:

2017-03-21 18:25:30 asterisk[2131]: WARNING[2138]: acl.c:590 in resolve_first: Unable to lookup 'sip-trunk.telekom.de'
« Last Edit: March 21, 2017, 06:27:38 PM by breakball »

bishop

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 90
  • Karma: 3
    • View Profile
Re: kein registrierter SIP Provider
« Reply #3 on: March 22, 2017, 12:30:13 AM »
Was steht denn bei Dir unter

Netzwerk>Topologie ?

Versuch da ggf. mal andere Einstellungen.

Unter

Erweitert>Sip
darf bei "DNS-SRV-Anfragen deaktivieren" kein Haken sein.

Telekom trunk hatte ich noch nicht.
Info wäre super wenn es Fortschritt gibt.

LG,

Bish

breakball

  • Newbie
  • *
  • Posts: 14
  • Karma: 0
    • View Profile
Re: kein registrierter SIP Provider
« Reply #4 on: March 22, 2017, 04:18:27 PM »
Sobald ich mehr weiß, melde ich mich wieder. Bin erst am Donnerstag wieder bei dem Kunden.

Bei "DNS-SRV-Anfragen deaktivieren" ist kein Haken gesetzt. Ich vermute, die Digibox, ist als DNS für die TK eingetragen, spielt hier vielleicht nicht mit.

bishop

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 90
  • Karma: 3
    • View Profile
Re: kein registrierter SIP Provider
« Reply #5 on: March 23, 2017, 12:46:52 AM »
Poste auch gern mal was bei

Netzwerk>Topologie 

steht.

breakball

  • Newbie
  • *
  • Posts: 14
  • Karma: 0
    • View Profile
Re: kein registrierter SIP Provider
« Reply #6 on: March 23, 2017, 04:40:28 PM »
Unter Netzwerk>Topologie steht:

NAT + öffentliche IP

bishop

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 90
  • Karma: 3
    • View Profile
Re: kein registrierter SIP Provider
« Reply #7 on: March 24, 2017, 12:56:37 AM »
stell mal nur auf öffentliche und ggf. wieder zurück wenn es keine Auswirkung zeigt.

breakball

  • Newbie
  • *
  • Posts: 14
  • Karma: 0
    • View Profile
Re: kein registrierter SIP Provider
« Reply #8 on: March 24, 2017, 05:17:49 PM »
Hat keine Auswirkung gezeigt.

Kann ich irgenwo die Registrierungsrufnummer und Abfragestelle eintragen? Bin noch ein Askozia bzw. Asterisk Noob ;)

bishop

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 90
  • Karma: 3
    • View Profile
Re: kein registrierter SIP Provider
« Reply #9 on: March 25, 2017, 12:38:55 AM »
unter Konten>Provider entspr. Konto wählen.
Da unter

"Eingehende Wählmuster"
    
den ersten Eintrag leer lassen (catch all) und als Ziel eine aktive Extension eintragen.
An dieses Ziel gehen dann alle Rufe die nicht definiert sind.
In der 2. Reihe dann im 1. Feld die erste Rufnummer eintragen.
Für jede Durchwahl ein Eintrag.

Rufnummernformat beachten!
Bei QSC ist es so:
+49 vorwahl rufnummer-inkl-durchwahl

je nach Provider muss das Nummernformat angepasst werden. zb 0049 statt +49

teilweise muss auch das Template angepasst werden.

z.B. unter erweitert
"SIP TO als DDI     SIP TO Header als eingehendes DDI verwenden."

Diese Parameter sind für jeden Provider anders und ändern sich auch je nach Produkt!
Das Template kann also grundsätzlich falsch sein, daher im Zweifel alles genau prüfen.

Wenn Du funzende Einstellungen hast, poste diese gern mal :)


 


breakball

  • Newbie
  • *
  • Posts: 14
  • Karma: 0
    • View Profile
Re: kein registrierter SIP Provider
« Reply #10 on: March 27, 2017, 05:06:16 PM »
Danke schon mal an alle für die Antworten.

Hab jetzt die Einstellungen von bishop getestet, funktioniert auch nicht. Bei mir ist anscheinden das Problem, das die Adresse zum SIP-Trunk nicht aufgelöst werden kann
Quote
2017-03-27 17:03:25 asterisk[2132]: WARNING[2139]: acl.c:590 in resolve_first: Unable to lookup 'sip-trunk.telekom.de'
2017-03-27 17:03:30 asterisk[2132]: WARNING[2161]: acl.c:719 in ast_ouraddrfor: Cannot connect
2017-03-27 17:03:30 asterisk[2132]: NOTICE[2161]: chan_sip.c:13738 in sip_reg_timeout: -- Registration for 'xxxxxxxxxxxx@sip-trunk.telekom.de' timed out, trying again (Attempt #4)

Und ja, sip-trunk.telekom.de ist richtig. Gibt's erst offiziell ab April bei dem rosa Riesen.

bishop

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 90
  • Karma: 3
    • View Profile
Re: kein registrierter SIP Provider
« Reply #11 on: March 28, 2017, 01:20:00 AM »
Zu den Einstellungen hab ich hier noch was:

https://www.telekom.de/hilfe/downloads/1tr118_v10_.pdf

sieht aber nicht nach Einstellungen im Account aus..


breakball

  • Newbie
  • *
  • Posts: 14
  • Karma: 0
    • View Profile
Re: kein registrierter SIP Provider
« Reply #12 on: March 31, 2017, 04:59:00 PM »
@bishop
Die Anleitung hat auch nicht geholfen.

Bin jetzt auf folgendes im Log gestossen, nachdem ich SIP debug aktiviert habe

Quote
2017-03-31 16:54:20 asterisk[2149]: VERBOSE[2178]: chan_sip.c:3693 in retrans_pkt: Retransmitting #1 (NAT) to (null): REGISTER sip:sip-trunk.telekom.de SIP/2.0
Via: SIP/2.0/UDP 10.10.10.10:5060;branch=z9hG4bK6d5a0b38;rport
Max-Forwards: 70
From:
Die IP habe ich verändert, sonst nichts. Wie man sieht, will sich die TK über UDP anmelden, soweit ich irgendwo gelesen habe, lässt die Telekom nur TCP zu. Kann ich das irgendwo einstellen?
Und das nächste ist das nichts nachdem From steht. Ist das korrekt?

bishop

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 90
  • Karma: 3
    • View Profile
Re: kein registrierter SIP Provider
« Reply #13 on: April 01, 2017, 01:56:26 AM »
Wie sieht es denn aus wenn man den Trunk in der Digibox registriert und dann die einzelnen DDIs auf "Andere Geräte" Accounts leitet.
Diese wiederum dann an der Askozia als Provider anklemmen.

Kann man ja mal mit 3 Nummern machen.

Hier
http://faq.bintec-elmeg.com/images/c/c5/Testmatrix.jpg
steht kurioserweise als Port 0* dran.

in der Be.IP (Plus) kann man DDI einrichten.
Sollte dann in der Digibox auch gehen.
Registriert der Account denn in der Digibox?

breakball

  • Newbie
  • *
  • Posts: 14
  • Karma: 0
    • View Profile
Re: kein registrierter SIP Provider
« Reply #14 on: April 03, 2017, 05:52:16 PM »
So, ich hatte jetzt einen Techniker der Telekom der mir endlich sagen konnte was genau einzustellen ist.
Folgendes ist zwingend notwendig:

- sip-trunk.telekom.de muss zwingend über srv-Record aufgelöst werden
- Kommunikation geht nur über TCP

Wenn mir Anfänger jetzt noch jemand sagen kann wo ich das ganze einstellen muss, dann hätte ich wahrscheinlich eine funktionierende Askozia hinter einer Digitalisierungsbox mit SIP-Trunk.  ;)

VG Bert