Author Topic: Yealink T48G und Schnellwaltasten für Weiterleitung  (Read 448 times)

Skamqi

  • Newbie
  • *
  • Posts: 19
  • Karma: 0
    • View Profile
Yealink T48G und Schnellwaltasten für Weiterleitung
« on: March 08, 2017, 04:58:05 PM »
Hallo Liebe Community,

ich wollte mal fragen, ob sich hier jemand mit den Yealink Telefonen auskennt.
Folgendes Problem:

Im Internet liest man, dass man aus Askozia und anderen Asterisk basierenden TK Anlagen, Starcodes verwenden kann.
Ich wollte für mein Yealink T48 G eine Funktionstaste einrichten, welche mit eine Weiterleitung auf eine andere Durchwahl ermöglicht.

Sprich, ich habe ein Taste mit der Beschriftung "Frau Maier", wenn ich diese Taste einmal drücke, sollen alle künftigen anrufe, direkt an Frau Maier weitergeleitet werden, OHNE dass mein eigenes Telefon klingelt.

Erst nach erneutem drücken auf diese Taste, will ich das mein Telefon wieder klingelt und keine Weiterleitung mehr geschaltet wird.

Eine Weiterleitung ahb ich bereits hin bekommen, jedoch handelt es sich da um eine "permanente Weiterleitung", d.h. egal welche Nummer ich dann hinterlegt habe auf den Funktionstaste, es wird nur die eine Nummer genutzt, die in der "permanenten Weiterleitung" sitzt.

Also, kann ich dann (obwohl in den Einstellungen die 102 hinterlegt ist) nicht auf diese Weiterleiten lassen.
Es wird dann immer die 101 genommen, wenn ich diese in der Weiterleitungseinstellung des Telefons hinterlegt habe.

Kann man das irgendwie realisieren?
Im Netz stehen Starcodes wie z.B. *11 für eine Weiterleitung an die dahinter stehende Nummer.
Also habe ich die Taste als BLF ausgewählt, und als Nummer dann *11102 hinterlegt.

Wenn ich jetzt aber auf diese Taste drücke, sieht es aus als würde das Telefon die Taste als 2. Konto sehen und es kommt nur ein Besetzt Zeichen (also es wird wohl versucht anzurufen und keine Weiterleitung geschaltet)

Kann mir BIIIITTTEEE jemand helfen?

Liebe Grüße,

Skamqi

bishop

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 99
  • Karma: 3
    • View Profile
Re: Yealink T48G und Schnellwaltasten für Weiterleitung
« Reply #1 on: March 09, 2017, 01:48:16 AM »
000023*X.*X.    Call forwarding with BLF and hot key     0000CF*[EXTENSION]*[DESTINATION] - Activate and deactivate call forwarding for EXTENSION to DESTINATION.

Wählplan>Anwendungen ?

MIp

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 219
  • Karma: 9
  • Askozia Certified Partner ***
    • View Profile
Re: Yealink T48G und Schnellwaltasten für Weiterleitung
« Reply #2 on: March 10, 2017, 08:03:40 AM »
Hi,
was mir leider aufgefallen ist, dass die Funktion "Weiterleiten" vom Yealink nicht diesen Zweck erfüllt.
Entweder benutzt du die Applikation "CallForwarding with BLF" (also 000023*EX*Ziel), oder du machst die Weiterleitung über das Menü -> Leistungsmerkmale -> Weiterleitungen.
Alternativ kannst du bei Ein Code 000023*EX* und bei Aus Code 000023 zusätzlich einrichten.
Versions using:
3.4
4.1.x
5.x
Phones using:
Tiptel 31xx, Snom 7xx/3xx, Yealink SIP T4x

Skamqi

  • Newbie
  • *
  • Posts: 19
  • Karma: 0
    • View Profile
Re: Yealink T48G und Schnellwaltasten für Weiterleitung
« Reply #3 on: June 01, 2017, 11:35:21 AM »
Hallo,

sorry das ich das Thema nach so langer Zeit wieder aus krame *bump*.. :x

Kann ich hier irgendwie einstellen, das ich jedes mal wenn ich die Taste mit der hinterlegten Weiterleitung drücke eine andere Nummer hinterlegen kann?
Also, eine Taste zum aktivieren, eine zum deaktivieren.

Wenn ich auf aktivieren drücke soll eine "leere Eingabemaske" zum eingeben des Ziels kommen.

Momentan ist es so, ich drücke auf die Taste, stelle die WL ein, drücke drauf, WL inaktiv.
Drücke ein3. mal drauf WL aktiv mit der davor hinterlegten Nummer, ich möchte dann aber eine andere hinterlegen... geht das?

(WL=Weiterleitung)

Liebe Grüße,

Skamqi

bishop

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 99
  • Karma: 3
    • View Profile
Re: Yealink T48G und Schnellwaltasten für Weiterleitung
« Reply #4 on: June 01, 2017, 06:08:31 PM »
Mit Eingabe geht soweit ich weiss nur im Telefon direkt oder evtl. mit Callflow/Anwendung?

Wäre auf jeden Fall mal interessant ob es generell geht.

Skamqi

  • Newbie
  • *
  • Posts: 19
  • Karma: 0
    • View Profile
Re: Yealink T48G und Schnellwaltasten für Weiterleitung
« Reply #5 on: June 02, 2017, 08:47:30 AM »
Im Telefon geht was mit Eingabe?
Das ich die Nummer dann ändern kann oder die eben fest bleibt?

Grüße,

Skamqi

goseph

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 840
  • Karma: 34
    • View Profile
Re: Yealink T48G und Schnellwaltasten für Weiterleitung
« Reply #6 on: June 02, 2017, 09:09:39 AM »
Hallo,

sorry das ich das Thema nach so langer Zeit wieder aus krame *bump*.. :x

Kann ich hier irgendwie einstellen, das ich jedes mal wenn ich die Taste mit der hinterlegten Weiterleitung drücke eine andere Nummer hinterlegen kann?
Also, eine Taste zum aktivieren, eine zum deaktivieren.

Wenn ich auf aktivieren drücke soll eine "leere Eingabemaske" zum eingeben des Ziels kommen.

Momentan ist es so, ich drücke auf die Taste, stelle die WL ein, drücke drauf, WL inaktiv.
Drücke ein3. mal drauf WL aktiv mit der davor hinterlegten Nummer, ich möchte dann aber eine andere hinterlegen... geht das?

(WL=Weiterleitung)

Liebe Grüße,

Skamqi

Nein, das geht nicht. Aber man ist auch schnell im Menü und dort in den Weiterleitungseinstellungen.

Man kann auch kein Speeddial anlegen der dann auf verschiedene Rufnummern weiterleitet. Das geht aber z.b. bei Snom.