Author Topic: microbx Compatibility  (Read 127 times)

computerspezialisten

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
  • Karma: 0
    • View Profile
microbx Compatibility
« on: March 05, 2017, 06:35:50 PM »
Hello

we are planing to use the askozia PBX in an small Hotel. The hotel uses a software which is using the microbx Interace for communication with the telephone system. So the question is:

Is the askozia PBX compatible wih microbx (microbx.de)?

Thank you in advanced and sorry for my bad english.

Greethings from Germany

Manuel

Marian1982

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 46
  • Karma: 0
    • View Profile
Re: microbx Compatibility
« Reply #1 on: March 05, 2017, 09:07:06 PM »
Warum schreibst du nicht in deutsch

computerspezialisten

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
  • Karma: 0
    • View Profile
Re: microbx Compatibility
« Reply #2 on: March 06, 2017, 08:53:04 AM »
Hallo Marian,

ich mache das weil ich davon ausgehen das hier mehr Englisch verstehen als Deutsch. Und die die Deutsch sind können meist auch Englisch.

Falls dem nicht so sein sollte hier noch mal die Frage auf Deutsch:

Ist die askozia PBX kompatibel mit microbx (microbx.de)?

MIp

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 177
  • Karma: 4
  • Askozia Certified Partner *
    • View Profile
Re: microbx Compatibility
« Reply #3 on: March 06, 2017, 10:19:08 AM »
Hi Manuel,

in der Kompatibilität von Microbx steht Asterisk da, da Askozia auf Asterisk basiert, ist die Chance hoch, dass dies funktioniert. Leider werde ich nicht schlaue, welche Schnittstelle Microbx benutzt. Es kann eben sein, dass ein CTI Treiber benötigt wird.
Es gibt allerdings die Möglichkeit, eine Testversion von Askozia zu bekommen. Einfach beim Hersteller anfragen oder mir kurz eine PN schreiben.
Askozia ist rein Softwarebasiert und kann zum Beispiel direkt auf eine Hardware oder auf eine VM installiert werden.

Andernfalls gibt es auch die Möglichkeit einzelne Einzelverbindungsnachweiß auf der Askozia erstellen zu lassen, diese Daten sind allerdings nicht live und müssen manuell (über die WebGUI) angestoßen werden. Hier wird dann eben auch aufgeschlüsselt, wer mit wem wann telefoniert hat. Auch ob die Gegenstelle rangegangen ist oder wie lange das Gespräch gedauert hat.

Gruß,

Manni
Versions using:
2.x
3.4
4.1.x
5.x
Phones using:
Tiptel 31xx, Snom 7xx/3xx, Yealink SIP T4x

computerspezialisten

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
  • Karma: 0
    • View Profile
Re: microbx Compatibility
« Reply #4 on: March 10, 2017, 07:06:22 PM »
Hallo Manni,

Vielen Danke für die Information.
Zwischenzeitlich hat sich jemand von microbx bei mir gemeldet. Er sagte von der Anlage zu microbx geht in jedem Fall (also z.B. das Auslesen von Verbindungsdaten). Von microbx zur Anlage (z.B. zum Sperren von Telefonen) wird vermutlich nicht direkt gehen, aber man könne es programmiertechnisch anpassen.
Da der Kunde das Projekt auf kommenden Winter verschoben hat werde ich es testen wenn es soweit ist.

Grüße

Manuel